Aktuelles

In der Thomaskirche finden Gottesdienste statt, jeweils sonntags um 10.00 Uhr.
Alle sind zu unseren Gottesdiensten herzlich eingeladen. Natürlich müssen wir dabei verschiedene Auflagen beachten, um die Ansteckungsgefahr so weit wie möglich zu vermeiden.
Die bisherigen Regeln gelten weiterhin: Die Gottesdienste sollen eher kurz sein. In der Kirche müssen wir mit Abstand sitzen, Familien bzw. Angehörige desselben Haushalts können in den Sitzgruppen zusammensitzen. Der Gemeindegesang ist erlaubt. Alle Gottesdienstbesucher müssen während des ganzen Gottesdienst eine medizinische Maske tragen (wir haben auch OP-Masken vorrätig) und ihre Kontaktdaten durch Einchecken mit der Luca-App oder auf den Karten hinterlassen, die auf den Plätzen ausliegen (nach vier Wochen werden diese vernichtet).
Wir bieten weiterhin eine Video-Übertragung des Gottesdienstes in den großen Saal an für den Fall, dass die Plätze in der Kirche nicht ausreichen. Die Predigt wird auch künftig als Video aufgenommen und in der Regel am Sonntagnachmittag hier und auf unserem YouTube-Kanal online gestellt. Als Text lässt sich die Predigt hier nachlesen oder ausdrucken. Auf der Wäscheleine vor der Kirche gibt es auch weiterhin ausgedruckte Predigten zum Mitnehmen.
Sofern nicht anders angegeben, finden alle Gottesdienste in der Thomaskirche statt (Münchfeldstr. 2).

 

Sonntag 16.01. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Dr. U. Zimmermann)

Sonntag 23.01. 10.00 Uhr Gottesdienst (Prädikantin D. Höschele)

Sonntag 30.01. 10.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Dr. U. Zimmermann)

Sonntag 06.02. 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer Dr. U. Zimmermann)

 

Alle Online-Angebote der Thomasgemeinde und der Evangelischen Kirche finden Sie hier.

Wenn insbesondere ältere Gemeindemitglieder Hilfe bei Einkäufen oder ähnlichen Besorgungen benötigen, melden Sie sich bitte bei uns (Tel. 07222-39176 oder per E-Mail). Wir werden dann versuchen, einen Kontakt zu vermitteln.

Natürlich können Sie auch anrufen, wenn Sie ein Seelsorge-Gespräch mit Pfarrer Zimmermann wünschen, das dann am Telefon stattfinden kann. Wenn nicht gleich jemand ans Telefon geht, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter und nennen Sie Ihre Telefonnummer. Pfarrer Zimmermann ruft Sie dann sobald wie möglich zurück.
Rund um die Uhr ist die Telefonseelsorge kostenfrei erreichbar unter der Nummer 0800 / 111 0 -111.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen und beten miteinander, dass er uns durch diese Zeit hindurchführen möge.

Ihre Thomasgemeinde