CVJM Rastatt

Der CVJM-Ortsverein Rastatt entstand im Jahr 1984. Er verantwortet überkonfessionell die Kinder- und Jugendarbeit in der Thomasgemeinde.

Der CVJM Rastatt hat derzeit über 100 Mitglieder. Auch die meisten Ältesten der Thomasgemeinde gehören dazu – ein Ausdruck der intensiven Verbindung zwischen CVJM und Gemeinde.

Leitungsgremium des CVJM ist der CVJM-Vorstand, der aus sieben Mitgliedern besteht. Der Jugendsekretär sowie der Pfarrer der Thomasgemeinde nehmen an den Vorstandssitzungen beratend teil.

Der eigens angestellte und aus Spenden finanzierte Jugendsekretär Dennis Schmidt arbeitetet hauptamtlich für den CVJM.

Weitere Auskünfte zum CVJM und zur Mitgliedschaft gibt Ihnen gerne Dr. Andreas Fischer unter der Telefon-Nummer 0 72 22 – 40 97 04 oder per E-Mail zur Verfügung.

Vorstand

Der CVJM wird geleitet vom CVJM-Vorstand. Diesem Gremium, das in der Regel monatlich tagt, gehören derzeit folgende Mitglieder an:

Von links nach rechts: Richard Trzeciak (2. Vorsitzender), Felix Flackus (Schriftführer), Claudia Kastner (Beisitzerin), Dr. Andreas Fischer (1. Vorsitzender),  Helmuth Weiss (Kassierer), Astrid Hebisch (Beisitzerin), Brigitte Jakelski (Beisitzerin).

Dazu kommen als nicht stimmberechtigte, beratende Mitglieder des Vorstands der CVJM-Jugendsekretär Dennis Schmidt, sowie der Pfarrer der Thomasgemeinde Dr. Ulrich Zimmermann.

Für alle Fragen zum CVJM-Vorstand steht Ihnen Dr. Andreas Fischer als 1. Vorsitzender unter der Telefon-Nummer 0 72 22 – 40 97 04 gerne zur Verfügung.

CVJM-Jugendsekretär

Dennis Schmidt ist der hauptamtliche Mitarbeiter des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) in Rastatt.

Als CVJM-Jugend-Sekretär ist er verantwortlich für die Kinder- und Jugendarbeit in der Thomasgemeinde.

Die Arbeitsbereiche von Dennis Schmidt sind enorm vielfältig: Vom Konfi-Kurs und den Jugendgruppen über das Mitwirken in der Jungschar und im Kindergottesdienst bis hin zur Erwachsenenarbeit reichen seine verschiedenen Tätigkeitsfelder.

Dazu kommt die fortwährende Schulung und Unterstützung unserer ehrenamtlichen Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit. Kurz: Viele Angebote, die es im CVJM und in der Thomasgemeinde für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt, würden ohne seinen Einsatz und sein Engagement schlicht nicht existieren.

Wichtig zu wissen:
Das Gehalt von Dennis Schmidt wird überwiegend durch Spenden finanziert. Menschen, die seine Arbeit hochschätzen, geben als monatliche Dauerspender oder auch einmalig ihren Beitrag zu den rund 34.000 € Brutto-Gehaltskosten, die Jahr für Jahr aufzubringen sind.

Bitte: Helfen Sie mit, dass die wertvolle Arbeit von Dennis Schmidt auch in Zeiten leerer werdender Kassen dauerhaft finanziert werden kann – am besten als Dauerspender (und sei es »nur« mit ein paar Euro im Monat) oder auch mit einer einmaligen Gabe.

Sie leisten damit einen Beitrag für die Zukunft von Kindern und Jugendlichen, die Jesus Christus in unserem CVJM und in unserer Thomasgemeinde kennen und lieben lernen sollen.

Um möglichst lange in Rastatt bleiben zu können, sind wir weiterhin auf Gebets- und Finanzunterstützung angewiesen. Die momentane Geld-Rücklage des Vereins würde lediglich eine Beschäftigung für rund drei Monate sichern. Das will niemand! Spenden sind sehr herzlich erbeten auf das CVJM-Sparkassenkonto:IBAN: DE 15 6655 0070 0000 0713 24 / BIC: SOLADES1RAS

Weitere Informationen zu einer möglichen Unterstützung finden Sie hier und hier.